Startseite Informatives Wohnung Stubai Wohnung Serles Preise & Anreise Bergsommer Stubai Super Card Winterimpressionen Sonstiges gut zu wissen Österr. Hotelreglement Impressum/Datenschutz
Wir bemühen  uns, Ihren Aufenthalt in unseren Nichtraucher-Wohnungen so angenehm wie möglich zu machen, bitten jedoch folgende Hausordnung einzuhalten. Mit der Buchung bzw. mit dem Einzug in die Ferienwohnungen gehen wir davon aus, dass Sie unsere Mietbedingungen akzeptieren. Mindestaufenthalt: Weihnachten, Faschingswoche und Karwoche: 6 Nächte. ANREISE:  die Wohnung wird ab 15 Uhr bzw. nach Vereinbarung beziehbar sein. Bitte teilen Sie uns diesbezüglich Ihre ungefähre Ankunftszeit einige Tage vorher mit. ABREISE:  bitte haben Sie Verständnis, dass die Wohnung bis 10 Uhr geräumt werden muss. Reinigung: Geschirr, Töpfe und Pfannen nur im sauberen bzw. trockenen Zustand in die Schränke räumen. Wir berechnen keine Endreinigung! Den Geschirrspüler bei Bedarf bitte vor Abreise noch einschalten. Wir entleeren ihn nach Betriebsende. Bitte nichts vergessen: Zurückgelassenes kann nur nach Portoersatz nachgeschickt werden. Schlüssel verloren? Diesen müssen wir nachmachen lassen und stellen dafür 43,-- Euro in Rechnung. Bitte beachten: im Spülbecken, Waschbecken, Dusche und WC (!) keine Abfälle, Essensreste, Hygieneartikel (auch keine Einmalwaschtücher), Fette oder sonstige problematische Flüssigkeiten entsorgen, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann. Aschenbecher nicht auf dem Balkongeländer stehen lassen (Wind!). Wintersportgeräte und Skischuhe bitte im Ski/Schuhraum im Hauseingangsbereich abstellen, bzw. auch grobe Bergschuhe und nasse Gummistiefel. Etwas kaputtgegangen? – Kann passieren. Bitte melden Sie dies sofort und nicht erst am Abreisetag. Der Mieter haftet für größere Beschädigungen in der Höhe der Wiederbeschaffungskosten- hier sind aber nicht Kleinigkeiten, wie z.B. ein zerbrochenes Glas oder ein Teller gemeint! Achten Sie bitte auch darauf, Kaffeemaschine und Licht auszuschalten, wenn Sie die Wohnung verlassen. MÜLL: dieser muss unbedingt getrennt werden. Diesbezügliche Information erhalten Sie beim Einzug. Gerne bringen wir den angefallen Abfall für Sie in unseren eigenen Müllraum und entsorgen ihn dort ordnungsgemäß. LÜFTEN: um Energie in den beheizten Monaten zu sparen, lüften Sie bitte nur stoßweise einige Minuten – die Fenster bzw. Balkontüren nicht ständig gekippt lassen; RUHEZEITEN: im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, TV und Radio ab 22 Uhr auf Zimmerlautstärke zu stellen. TV-Gerät kann nicht in andere Zimmer gestellt werden – SAT-Anschluss. Wir behalten uns das Recht vor, die Wohnung bei Bedarf zu betreten um evt. Bade- und Handtücher zu wechseln oder bei Unwetter/Kälte die  Fenster zu schließen. BALKONBLUMEN: unsere Blumen werden durch eine automatische Bewässerung versorgt. Einmal in der Woche bekommen sie Regenwasser mit Dünger. Bitte nicht selbst gießen.
gut zu wissen